Rekult-Panzerfahrschule                                                       
Technik und Fahrspaß in Aschara

SPW 40 P2 (BRDM-2)

Die Basisversion des BRDM-2 diente als Grundlage für eine Vielzahl von Waffensystemen, z.B. als Träger der 9K31-Strela -1-Flugabwehrrakete oder auch als Panzerjäger ATGW LFK-Starter. Unser SPW war mit dem Flugabwehrsystem ausgestattet.

Taktisch-technische Angaben

Länge: 5,75 m

Breite: 2,35 m

Höhe: 2,31 m

Bodenfreiheit: 0,43 m

Grabenbreite: max. 1,25 m

Leergewicht: 7 t

V max: 110 km/h an Land      5 km/h Wasserfahrt

Tankvolumen: 290 l

Reichweite: 700 km

Motortyp: V8 -Viertakt-Ottomotor

Nennleistung: 103kW (140 PS)

Bewaffnung in der Version Schützenpanzer

-  1 x überschweres 14,5 mm KPWT-MG

- 1 x  7,62 mm PKT-MG

Panzerung

10 mm Turmfront / 7 mm Wannenfront + eingeklapptes Schwallbrett






Zurück 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos